1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tropfenfotos

Dieses Thema im Forum "Fotografischer Smalltalk" wurde erstellt von fotomacher, 29. Dezember 2011.

  1. schöne Farben :thumbup::thumbup: gefällt mir !!
     
  2. zum ThruNite-Shop
    hey,

    das Motiv ist sehr schön geworden...

    Die Kritikpunkte hast du selbst schon aufgezählt, Schärfepunkt und Farben...

    Mir gefallen sie ( die Farben ) auch nicht so, ist aber wohl Geschmackssache...

    viele Grüße

    Michael
     
  3. Vielen Dank für die Kommentare :)

    Ich hatte den Aufsteckblitz, der neben der Spüle stand auf 1/4 Leistung, im Internet steht dazu: Die Abbrenndauer ist umso kürzer wenn die Leistung geringer ist.

    Wenn man sich z.B. das erste Foto ansieht, erkennt man im unteren Bereich schon Bewegungsunschärfe. Die Geschwindigkeit scheint also höher zu sein als bei den Tropfen die nur so ins Wasser fallen.

    Beim nächsten mal werde ich deswegen die ISO erhöhen, damit der Blitz mit weniger Leistung eingestellt werden kann und schneller abbrennt.
    Natürlich werde ich dann auch das Stativ besser kontrollieren :peinlich: :D
     
  4. KTL-Store.com
    Die sind einwandfrei! Nr. 4 ist mein absoluter Favorit. Das Wasserdings (?) sieht aus wie eine Skulptur, Schnitt und Farben perfekt. :thumbsup:

    Viele Grüsse
    Marc
     
  5. :eek: Klasse Bilder :thumbsup:

    Hut ab,die Tropfen sind ja echt der Wahnsinn, das sind ja die reinsten Kunstwerke.
    Bin gespannt was von dir noch so alles folgt.:thumbup:



    Gruß,
    Tom
     
  6. Danke Tom, ich werde mir zumindest Mühe geben. Ich werde wohl den Aufbau noch etwas verfeinern.

    Was dann kommen wird...:rolleyes:
    Zur Zeit habe ich Spaß an Motiven die zufällig (mehr oder weniger) entstehen, und wo Geschwindigkeit eine Rolle spielt.
     

  7. Aaahh, neue Themen, sehr schön.:thumbup:

    Für meine FZ18 bin ich noch auf der Suche nach einen Achromaten, evtl.erreiche ich damit eine etwas bessere Bildqualität der Wassertropfen.:confused:

    Bei Erfolg stelle ich natürlich auch wieder paar Bilder hier ein.:D


    Gruß,
    Tom
     
  8. Mit der FZ18 sind sicherlich auch ohne weitere Hilfsmittel Tropfenfotos möglich.


    • Du kannst manuell fokussieren
    • Blende und Verschlußzeit manuell einstellen
    • Makromodus mit 1cm Naheinstellgrenze (vermutlich im Weitwinkel)
    • Blitz
    • Geduld
    Natürlich ist auch ein Stativ nötig. Das sollten die wichtigsten Punkte sein.
    Bei der Blende würde ich erstmal mit der kleinsten Blendenzahl (Offenblende) anfangen, das hängt mit dem kleineren Sensor zusammen, das sollte schon ausreichend Schärfentiefe zulassen.
    Vermutlich wird im Makromodus eher im Weitwinkelbereich gearbeitet und somit wird die Schärfentiefe nochmals begünstigt.


    Einfach mal austesten :prost:
     
  9. Ich habe mal exemplarisch dieses eine als Beispiel genommen.

    :thumbsup: PERFEKT!!!!!! :thumbsup:
     
    #49 Peter, 25. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. April 2012
    fotomacher gefällt das.
  10. Outdoor Forum
    Manchmal kann auch Würfelzucker in Kaffee tropfen. :D

    [​IMG]
     
    Peter und RC-Drehteile gefällt das.
  11. Wow, Verdammt gut getroffen... aber wie viele Zuckerstücke musstest du dafür versenken :D:D ?
     
    #51 RC-Drehteile, 10. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. April 2012
    fotomacher gefällt das.
  12. Ich denke es waren 40-50 Stück, das Ceranfeld von E-Herd stand unter Kaffee, ich mußte mehrmals nachgießen und den Zucker entfernen.

    Eigentlich hatte ich etwas gebastelt um im richtigen Moment auszulösen, hatte aber nicht geklappt.:peinlich:

    Also habe ich wieder einmal Sauerei in der Küche gemacht.:D Als der Kaffee schon auf die Erde tropfte habe ich dann mal Schluß gemacht.
     
    RC-Drehteile gefällt das.
  13. Ich bin restlos begeistert..................:thumbsup:
     
    #53 Peter, 13. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2012
    fotomacher gefällt das.
  14. Hallo zusammen,

    ich habe mich auch mal an dieses Thema herangewagt.
    Der Versuchsaufbau war denkbar einfach.
    Die Tropfen (Wasserhahn auf tropfend gestellt) fielen in das Edelstahlbecken der Einbauküche, dessen Boden ~1cm mit Wasser bedeckt war. Nach einigen Probeschüßen kam ich auf die Idee die Bilder bewußt unterzubelichten, und die Szenerie mit einer Fenix LD40 auszuleuchten.

    Der sonst relativ helle Edelstahl ist jetzt ein ziemlich dunkler Unter/Hintergrund, und die Ausleuchtung zaubert ein schönes Lichtspiel in die Krönchen, wie ich finde. Bild 2 hat meiner Meinung nach noch mehr Dynamik.
    In der Nachbearbeitung USM und Kontrast leicht erhöht.

    Wie ist Eure Meinung zu den Bildern?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Peter
     
    cuxhavener gefällt das.
  15. Schöne Effekte mit einfachen Mitteln :)
    Bei 1/400sek tritt natürlich Bewegungsunschärfe auf, die hatt aber auch ihren Reiz. Damit könnte man sicher weiter experimentieren.
     
  16. Die Kronne hats mir angetan, aber die Dynamik im Foto 2 gefällt mir auch.
    Gruß m.
     
  17. Das ist ja klasse. Muß ich auch mal irgendwann ausprobieren. Dann mein Blitz endlich mal arbeiten.
    LG Chrissi
     
  18. Hallo zusammen,

    um neuen Schwung in den Thread zu bringen habe ich es heute ein bisschen tropfen lassen. :D
    Als Tropfen-Novize bin ich natürlich auf Eure Meinung gespannt......

    Der Aufbau war denkbar einfach und so ähnlich wie hier --> http://www.outdoor-foren.de/showpost.php?p=7703 beschrieben. Danke Marco :thumbup:

    Hinter eine Glasschüssel habe ich zusätzlich einen grünen Hintergrund platziert.

    Und so sieht einer der ersten Versuche mit internem Blitz aus
    [​IMG]

    Später habe ich eine Taschenlampe (Eluma SA2) vor die Schüssel gelegt, wie man auf folgendem Bild sehen kann.
    [​IMG]

    Bei den nächsten Aufnahmen (ohne Blitz) kam die Taschenlampe ins Spiel. Die Einstellungen dazu entnehmt bitte den Exif Daten.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Peter
     
    #58 Peter, 25. September 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2015
  19. Schick! Low key mit grün kommt gut! :thumbup:

    Viele Grüsse
    Marc
     
  20. Das Grüne sieht nicht schlecht aus. :D
    Bei der Verschlußzeit mußte die Iso etwas helfen. Normal nutzt man die Abbrenndauer des Blitzes, hat aber trotzdem gut geklappt.
    Warum bekomme ich jetzt Hunger auf Götterspeise? :rolleyes:
     
  21. Keine Ahnung... :confused: :D
     
  22. Die Version mit der Taschenlampe gefällt mir auch sehr gut.
    Das etwas düstere zusammen mit dem Grün macht das Foto etwas Geheimisvoll.
    Meint micha.
     
  23. Nach der grünen jetzt die rote Phase......:D, diesesmal alle mit internem Blitz.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Peter
     
  24. Die sehen genial aus, schön eng beschnitten damit keine Schlüssel zu sehen ist. Sind die mit Blitz? Im Tropfen sieht man noch einen kleinen grünen Rand, woher ist der?
     
  25. ...oh, Blitz...ja.
    Da war ich zu schnell auf die Bilder fixiert.
     
  26. Hallo Marco,

    ich hatte diesmal ein Tablett von 50 x 34 cm benutzt.
    Der grüne Rand im Tropfen ist von einem anderen Tablett dass an der Wand lehnte. Die Aufnahmen habe ich mit dem 70-300 mm gemacht.

    Gruß Peter
     
  27. Das hört sich gut an. Kannst ja mal mit einer sehr geringen Wassertiefe experimentieren, so 5mm, dann entstehen Wasserkronen. Langsam machst du mir Lust auf eigene Experimente.
     
    Peter gefällt das.
  28. Danke für den Tip, werde ich bestimmt mal ausprobieren. :thumbup:

    Wäre super vom Tropfenfotokönig mal wieder was Neues zu sehen. :D

    Gruß Peter
     
    fotomacher gefällt das.
  29. Du bekommst das ja schon richtig gut hin. :thumbsup:
    Das erste und das letzte Foto aus der "roten Phase" sind TOP.
    Meint micha.
     
    Peter gefällt das.
  30. Danke, Micha. :)

    Die grünen sind wohl eher als (gelungenes?) Experiment zu betrachten. Zwar hat ihr dunkler Low Key-Look auch seinen Reiz, aber die 3 roten gefallen mir persönlich bis jetzt am besten.

    Hier habe ich noch eins aus etwas flacherer Perspektive. Man sieht die Ränder des Tabletts und Spiegelungen der Wandfliesen.
    [​IMG]

    Gruß Peter
     
    mlux gefällt das.
  31. Toll hinbekommen, die Tropfenbilder :thumbsup:
     
    Peter gefällt das.
  32. Vielen Dank, Tom :)
     
  33. Mal wieder ein bisschen mit Tropfen gespielt. Das erste habe ich beim Sichten der Serie entdeckt. Scheint ein kleiner Tropfen zu sein, der gerade auf die Wasseroberfläche trifft. Ist ziemlich klein - deshalb beschnitten - sieht aber interessant aus.
    [​IMG]
    Und noch ein Krönchen
    [​IMG]

    Gruß Peter
     
    #73 Peter, 12. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2016
    fotomacher gefällt das.
  34. Blubb

    ;)

    Schade, funktioniert nicht, dass er erst am Sekunde 23 spielt
     
  35. Ist wirklich interessant anzusehen, Glückstreffer würde ich sagen, hat man nicht oft. Auch die Krone ist vorzüglich gelungen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tropfenfotos
  1. fotomacher
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.020

Diese Seite empfehlen